Wohnheim

 

Das Wohnheim in der Bgm.- Rieger – Str. 2 bietet 33 erwachsenen Männern und Frauen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung ein Zuhause. Rund zehn BewohnerInnen wohnen in zwei betreuten Wohngruppen in der direkten Nachbarschaft. Rund 50 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erbringen in unserem Unternehmen pädagogische und pflegerische Dienstleistungen an den Menschen mit Behinderungen.

Zur Unterstützung unseres pädagogischen Teams im Wohnheim suchen wir ab dem 01. April eine

 

Päd. Fachkraft m/w/d (HeilerziehungspflegerIn, ErzieherIn o.ä.)

 

in Teilzeit (30 Wochenstunden) – vorerst befristet für 1 Jahr –

Was Sie bei uns erwartet:
• Sie betreuen, fördern und pflegen acht Bewohnerinnen und Bewohner mit einer geistigen Behinderung und / oder Mehrfachbehinderung.
• Sie unterstützen aktiv die Selbstständigkeit unserer Bewohnerinnen und Bewohner.
• Sie gestalten die Freizeit gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und begleiten diese.
• Sie pflegen den Kontakt zu den Eltern und Angehörigen.
• Sie entwickeln die Förder- und Entwicklungsziele gemeinsam mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern und einem multiprofessionellen Team.

Was wir von Ihnen erwarten:
• Sie haben eine Ausbildung als HeilerziehungspflegerIn oder ErzieherIn o.ä.
• Sie verfügen bereits über einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen.
• Sie sind kommunikativ und bereit zur Teamarbeit.
• Sie haben eine positive Grundhaltung und identifizieren sich mit den Zielen und dem Leitbild der Lebenshilfe.
• Sie sind bereit, im Schichtdienst und auch an den Wochenenden zu arbeiten.

Was wir Ihnen bieten:
• eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
• eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit sämtlichen Zusatzleistungen wie Schicht- und Heimzulage, 30 Tagen Urlaub...
• eine Arbeit in einem hoch motivierten Team
• ein hervorragendes Arbeitsklima
• interessante Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Interesse? – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: personal@lebenshilfe-augsburg.de
Bei Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Hr. Segieth unter Tel.: 0821-809983-0 gerne zur Verfügung.

 

powered by webEdition CMS